Sächsischer Weinwandertag am 28.04.2013

Geführte Wanderungen Dresden-Pillnitz bis Diesbar-Seußlitz

Weinwanderungen im Frühling – wie spannend das sein kann, wollen wir Ihnen am Sächsischen Weinwandertag zeigen. Dabei erfahren Sie Interessantes zur Ortsgeschichte, zu den Sehenswürdigkeiten entlang des Weges, zum Weinanbau an der Elbe zwischen Dresden-Pillnitz und Diesbar-Seußlitz.

Dabei geht es vor allem durch Weinberge, die sonst nicht geöffnet sind, zu einzigartigen Aussichtspunkten und zu historisch bedeutsamen Plätzen des Weinanbaus in Sachsen. »Einsteiger« in Sachen Weinanbau können dabei manche Insidertipps und wertvolle Hinweise aus erster Hand bekommen.

Verpflegung:
Zur Stärkung wird vielerorts ein Imbiss angeboten und auch Wein wird entlang der Strecke ausgeschenkt.

Tipp:
Die geführten Wanderungen sind nur trittsicheren Personen mit festem Schuhwerk zu empfehlen, denn durch unsere Weinberge führen teilweise sehr steile Treppen. Die Wege sind nicht mit einem Kinderwagen befahrbar.

Infrastruktur:
Die meisten der Wanderstrecken sind als Rundtouren konzipiert, so dass Sie zum Ausgangspunkt zu rückkehren. Auch die Nutzung von Nahverkehrsmitteln ist möglich.

Preis:
Es wird eine kleine Aufwandsentschädigung von 4 Euro pro Teilnehmer verlangt.

Faltblatt:
Der offizielle Flyer ist hier als Download verfügbar bzw. kann beim Tourismusverband Sächsisches Elbland e. V. bestellt werden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Wandern durch die frühlingshaften Weinberge und beim Weingenuss.

Weitere Informationen:
Förderverein Sächsische Weinstraße e. V.
Frau Kerstin Rosenbaum
Tel.: 03521/763520
Fax: 03521/763540
www.saechsische-weinstrasse.net
kerstin.rosenbaum@elbland.de

Die Kommentare sind geschlossen.