Die sächsischen Weinhoheiten 2013/ 2014

Am 9. November fand die alljährliche Wahl zur Weinkönigin statt. Aus der Wahl ging Katharina Lei als Siegerin hervor und wurde zur neuen sächsischen Weinkönigin 2013/ 2014 gewählt. Die neuen Weinprinzessinen sind Michaela Tutschke und Luise Finsterbusch.

Die Winzer aus Radebeul wünschen den drei Weinmajestätinnen ein spannendes und erfolgreiches Jahr und das nötige Selbstbewußtsein, um unser kleines Anbaugebiet und den sächsischen Wein im In- und Ausland würdig zu vertreten.

Wir möchten uns bei den vorhergenden Weinhoheiten Katja Riedel, Tabea Hundt und Christin Lustik für das große Engagement bei der Ausübung Ihres Ehrenamtes recht herzlich bedanken und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Die Kommentare sind geschlossen.